DSE sagt Tschüss

Alles hat seine Zeit!

Es ist nicht nur ein Gerücht - „Die Söhne Edgars“ hören tatsächlich auf!

Zwischen Anfang 2002 mit dem ersten Auftritt im Oberland und den letzten Auftritten Ende 2008 liegen begeisternde Konzerte, ein Publikum das Seinesgleichen sucht - aber eben auch viel Zeit auf der Straße (für eine Probe mussten 450 km gefahren werden) ...

Wir waren und sind 5 Männer, die sich immer wieder zwischen Bodensee und Heilbronn, zwischen Arbeit und Familie, zwischen einfach nur Spaß haben und Überlastung trafen. Vieles musste geübt, besprochen, geklärt, abgestimmt, bestritten, ... werden. Manches haben wir geschafft, manches nicht ...

Radio und Fernsehen hatten kein Interesse an uns – das mit dem „Reich und berühmt werden“ verschieben wir auf ein andermal. Leider gibt’s auch noch immer keine CD, obwohl wir oft danach gefragt wurden.

Da einige von uns ihre Prioritäten neu setzen,
endet die Geschichte von „die Söhne Edgars“.

Was bleibt – und wofür wir von Herzen dankbar sind ...

    • viele tolle Konzerte
    • strahlende und glückliche Gesichter im Publikum
    • ein rappelvolles Gästebuch (da darf gerne noch der ein oder andere Nachruf reingeschrieben werden)
    • Bewahrung auf den vielen Fahrten, die wir unternommen haben
    • gute Gespräche im Kreis der Söhne
    • ...

Insgesamt viele schöne Erinnerungen,
die noch lange in uns nachklingen
und unsere Herzen schmunzeln lassen werden
 – und Eure hoffentlich auch.

Wir sehen uns,
Thomas, Markus, Johannes, Christoph und Friedemann

[Home] [Über uns] [Die Jungs] [Historisches] [DSE sagt Tschüss] [Termine] [Kontakt] [Gefällt auch] [Kostproben] [Gästebuch] [Bilder] [Presse]